Ingolstadt

 

Ingolstadt zählt zu den bayerischen Metropolen und mit 132000 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Stadt im Freistaat Bayern.

Als Festungs- und Wissenschaftsstadt spielt sie eine große Rolle in der Landesgeschichte.

Die Ursprünge der Stadt reichen ins 9. Jahrhundert zurück

Um 1250 wird ihr das Stadtrecht verliehen.

1472 enstand dort mit der "Hohen Schule" die erste bayerische Universität.

Viele eindrucksvolle und gut restaurierte Gebäude prägen das Altstadtbild.

Anläßlich der Landesausstellung "Napoleon und Bayern" habe ich Ingolstadt im Oktober 2015 besucht und möchte das mit den folgenden Aufnahmen dokumentieren.

 

sieh auch hier

und hier

 

Altstadtansichten

  

Historische Gebäude

  











Altes Rathaus















Herzogskasten

Herzogsschloss aus dem 13.Jhdt

ältester Profanbau der Stadt
















Moritzkirche












Alte Anatomie
















Kreuztor


Liebfrauenmünster

  


Neues Schloss mit Armeemuseum

  

Besucherzaehler